GRUNDSTEUER 2022

Werden Sie schon jetzt aktiv!

Ab 2025 gelten neue Regeln für die Grundsteuer. In diesem Zusammenhang bewerten die Finanzämter alle Grundstücke in Deutschland neu. Um die Bewertung durchführen zu können, muss für jedes Grundstück eine „Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts“ elektronisch per Elster übermittelt werden. Dies wird ab dem 1.7. 2022 möglich sein. Terminfrist für die Abgabe der Erklärung ist aktuell der 31.10.2022. 

Ich unterstütze Sie als EigentümerIn von Immobilien und/oder
Grundbesitz ab sofort – und das 100 % digital, unkompliziert und effizient.

SO EINFACH WIE MÖGLICH

Wie unterstütze ich Sie?

Sobald Sie mit mir in Kontakt treten, bekommen Sie genaue Anweisungen per E-Mail welche Unterlagen ich von Ihnen benötige. Dabei können Sie entweder den von mir vorbereiteten Erfassungsbogen selbstständig ausfüllen, oder die Leistung ganz entspannt dazubuchen. In meiner Preisliste können Sie genau ablesen, welche Kosten zu erwarten sind. 

ENTSPANNT & UNKOMPLIZIERT

Was Sie jetzt vorbereiten sollten

Um alle Fristen einhalten zu können, empfehle ich Ihnen schon jetzt alle Informationen zu Ihrer Immobilie zu sammeln. Auf diese Weise sparen Sie sich Kosten & Zeit und ich kann direkt mit der Erstellung und Übermittlung beginnen.

JETZT KONTAKTIEREN

Ich übernehme das für Sie

Zur Buchung für die Vorbereitung, Erfassung und Erklärung Ihrer Grundsteuer 2022 senden Sie mir bitte eine E-Mail an

Danach bekommen Sie automatisch eine umfassende E-Mail von mir. Unter andrem finden Sie darin ein Formular zur Auftragserteilung. Sobald Sie dieses unterschrieben an mich zurückgesendet haben, trete ich mit Ihnen persönlich in Kontakt und wir besprechen alles Weitere.

Ich freue mich von Ihnen zu hören!